Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen über den Verein, Pressemitteilungen und Stellungnahmen. Außerdem finden Sie hier allgemeine Hinweise, die für Sie interessant sein könnten.

Die Geschäftsstelle ist weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen.

30.04.2021
 
Beratungen erfolgen nur in dringenden Fällen telefonisch nach vorheriger Terminvereinbarung mit der Geschäftsstelle.
Die Geschäftsstelle arbeitet zur Zeit im Notbetrieb, da unser Berater Herr RA Schäfer krankheitsbedingt für längere Zeit nicht zur Verfügung steht und der Vorsitzende wegen eines familiären Trauerfalls nur eingeschränkt Beratungen durchführen kann.


Wir bitten um Verständnis, dass Sie mit längeren Bearbeitungszeiten rechnen müssen.
Telefonisch erreichen Sie die Geschäftsstelle zur Zeit Montag, Dienstag und Donnerstag von 9.00 – 12.00 Uhr.
 
Bleiben Sie gesund und zuversichtlich.
 
Ihr
 
Wolfgang Reese
Vereinsvorsitzender

100 Jahre Haus & Grund Gelnhausen e.V. im Dienste des privaten Eigentums

- Eine Erfolgsgeschichte -

08.03.2021
 
Der Verein ist am 28.02.2021 100 Jahre „alt“. Er wurde am 28. Februar 1921 in Gelnhausen gegründet und die Satzung wurde am 21.03.1921 verabschiedet. Erster Vorsitzender des Vereins war damals der Lehrer Herr Ickes, Schriftführer Herr Kaufmann und Kassierer Herr Trupp.
 
Seit seiner Gründung hat sich der Verein zu einer beachtenswerten Größe in Gelnhausen und Umgebung entwickelt und kann dieses eindrucksvoll mit konstant ca. 1.400 Mitgliedern dokumentieren.
 
Der Verein betreibt seit Mai 1982 eine eigene Geschäftsstelle und ist jetzt beständig seit
34 Jahren in der Philipp-Reis-Straße 10 in Gelnhausen geschäftsansässig.
 
Auf der Geschäftsstelle sind langjährig tätige Mitarbeiterinnen Ansprechpartner für die Mitglieder und ihre Belange und zwar Frau Eva Elisabeth Geiger seit 01.04.1988 und Frau Maria Duschl-Maaß seit 01.11.2002. Seit 01.10.2018 werden sie durch Frau Barbara Hochheim in der Vereinsarbeit unterstützt.
 
Die Rechtsberatung der Mitglieder in allen Fragen ihr Eigentum betreffend erfolgt durch zwei erfahrene Volljuristen und zwar den 1. Vorsitzenden Herrn Wolfgang Reese und seit einem Jahr unterstützt von Herrn Rechtsanwalt Felix Schäfer, langjähriger Geschäftsführer von Haus & Grund Darmstadt und Ehrenvorsitzender von Haus & Grund Hessen.
 
Der Verein wird beständig von z. Zt. acht Vorstandsmitgliedern geführt, dem 1. Vorsitzenden Wolfgang Reese seit 1985, dem stellvertretenden Vorsitzenden Klaus Klier seit 2008 sowie Herrn Birger Kaiser seit 1984, Frau Ingrid Dreßbach seit 2000, Frau Anita Kleinschmidt seit 2000, Herrn Steuerberater Holger Marek seit 2012, Frau Petra Sieber seit 2016 und Frau Claudia Jentsch seit 2018.
 
Das Motto des Vereins ist: Wir geben guten Rat, gerne auch vorher.
 
Die Schwerpunkte des Vereins in der Beratung seiner Mitglieder liegen in der rechtssicheren Gestaltung insbesondere von Mietverträgen und Betriebskostenabrechnungen sowie in der außergerichtlichen Streitbeilegung, auf die immer der Schwerpunkt gelegt wird.
 
Haus & Grund Gelnhausen e.V. ist Mitglied als Ortsverein im Landesverband Haus & Grund Hessen in Frankfurt, beim Stadtmarketing- und Gewerbeverein Gelnhausen und beim Bund der Steuerzahler in Hessen. Er hält bei seiner langjährigen Hausbank der VR-Bank Bad Orb-Gelnhausen eG Genossenschaftsanteile.
 
Auch während der derzeitigen Corona-Pandemie ist der Verein für seine Mitglieder in der Beratung präsent, allerdings zum Schutze der Mitarbeiter und Mitglieder ohne Publikumsverkehr auf der Geschäftsstelle. Die Beratung erfolgt vorwiegend telefonisch aber bei Bedarf auch schriftlich per E-Mail, Fax oder auf dem Postwege.
 
Der Verein hofft, im Jahr 2021 baldmöglichst seine Jahreshauptversammlung 2020 nachzuholen und insbesondere mit seinen Mitgliedern anlässlich einer Jahreshauptversammlung das 100-jährige Bestehen feiern zu können.


Der Verein plant ferner, im September 2021 den Landesverbandstag von Haus & Grund Hessen e.V. für die hessischen Ortsvereine durchzuführen und ist derzeit mit der intensiven Planung in „unsicheren Zeiten“ befasst.


Weitere Informationen über den Verein, seine Leistungen und die Mitgliedschaft erhält man aktuell über die neu gestaltete Webseite www.hug-gelnhausen.de. Jedes Mitglied erhält monatlich das Haus & Grund Magazin Hessen sowie auf Wunsch eine monatliche Mitgliederinformation per E-Mail oder auf der Geschäftsstelle.
 
Gelnhausen, Im Februar 2021
 
Wolfgang Reese
Vorsitzender

Mitgliederinformation 06-2021

07.06.2021
 

1. Geschäftsstelle:

Wir bitten weiterhin um Beachtung, dass die Geschäftsstelle auch im Monat Juni 2021 im Notbetrieb arbeitet, da aus krankheitsbedingten Gründen in der Rechtsberatung nach wie vor ein Personalmangel besteht.
Die Geschäftsstelle bleibt auch für den Monat Juni 2021 weiterhin für den Publikums-verkehr geschlossen. Sollten sich die Inzidenzzahlen weiterhin positiv und dauerhaft nach unten bewegen, planen wir ab der 27. Kalenderwoche die Geschäftsstelle für den Publikumsverkehr und für persönliche Beratungen wieder zu öffnen.
Zum wiederholten Male nochmals die Bitte: Lassen Sie uns Unterlagen entweder per Telefax oder nur als PDF-Dateien per E-Mail für Rechtsberatungen bzw. Erstellung von Betriebskostenabrechnungen zukommen.

 

2. Zentralverbandstag von Haus & Grund Deutschland

Der Zentralverbandstag 2021 findet digital am 10. und 11. Juni 2021 in Berlin statt. Eröffnet wird die Veranstaltung am 10. Juni 2021 um 10.30 Uhr durch den Präsidenten von Haus & Grund Deutschland Herrn Dr. Kai H. Warnecke sowie dem Vorsitzenden der CDU Deutschland und Kanzlerkandidaten Herrn Armin Laschet und dem General-sekretär der CDU Deutschland Herrn Paul Ziemiak.
An beiden Veranstaltungstagen finden Podiumsdiskussionen zu Eigentum, Energie-politik und insbesondere zum Mietrecht mit namhaften Parteivertretern statt.
Sie können als Vereinsmitglied an diesen Veranstaltungen digital teilnehmen. Zum Live-Stream gelangen Sie über die Homepage des Zentralverbandes www.hausundgrund.de.
Beachten Sie bitte auch die Anzeige im aktuellen Hauseigentümer-Magazin in Hessen Heft 6/2021 auf Seite 3!

 

3. Expertentipp:

Ein Übergabeprotokoll bei Einzug oder Auszug eines Mieters ist immer sorgfältigst auszufüllen, insbesondere sind die Zählerstände aufzunehmen und eventuelle Mängel zu dokumentieren. Einen entsprechenden Vordruck von Haus & Grund erhalten Sie über die Geschäftsstelle.
Insbesondere bei der Übergabe einer Mietsache nach Mietende können im Nachhinein festgestellte Mängel nach Vorliegen eines unterzeichneten Übergabeprotokolls nur dann noch geltend gemacht werden, wenn es sich um versteckte Mängel handelt bzw. solche vom Übergeber arglistig verschwiegen werden. Das heißt in der Praxis, Sie müssen jeden Rollladen, jedes Fenster, Toilettenspülung und Wasserhähne etc. überprüfen.

 

4. Politik:

Es empfiehlt sich, hinsichtlich Eigentums- und Wohnungsbaupolitik vor der Wahl die einzelnen Parteiprogramme „unter die Lupe zu nehmen“, damit Sie als Haus- Wohnungs- und Grundeigentümer wissen, was auf Sie zukommen kann. Die Diskussionen hinsichtlich der Umlage der CO2- Steuer auf Vermieter und Mieter sollte man aufmerksam verfolgen, denn hier soll eklatant vom Verursacherprinzip abgewichen werden.

 

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich

 

 

Wolfgang Reese

1. Vorsitzender

Mitgliederinformationen

Unsere Mitglieder erhalten das monatlich erscheinende „Hauseigentümer-Magazin in Hessen“, das Haus & Grund Hessen herausgibt. Darin wird auch die Einladung zur Mitgliederversammlung bekanntgemacht. Der Bezug ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. Darüber hinaus versenden wir in der Regel monatlich eine „Mitgliederinformation“ per E-Mail. Wir informieren damit unsere Mitglieder kurz und bündig über das, was uns besonders wichtig erscheint und über Neuigkeiten über Haus & Grund Gelnhausen.

 

Downloads